Projekt Profil ESF-Projekt Qualifizierung und Arbeit

Für alle Leistungsempfänger*innen aus dem Rechtskreis SGB II.
Gefördert durch:


In Zusammenarbeit mit:


und

1. Sinti Verein Ostfriesland e.V.

 

Profil - ein spezielles Projekt für ethnische Minderheiten.

Das Projekt ist vor allem an alle interessierten Sinti und Roma und Migranten*innen aus dem Landkreis Leer gerichtet. Ausgangspunkt ist die individuelle Lebenssituation. Durch sprachliche und berufliche Qualifizierungen und Praxisphasen werden die beruflichen Fähigkeiten optimiert und somit eine nachhaltige Verbesserung der Teilhabechancen auf dem Arbeitsmarkt hergestellt.

Durchführungsorte:
Friesenstraße 78 oder Sägemühlenstraße 89,
26789 Leer

Dauer: 12 Monate
Mo-Fr. von 8:00 - 13:00 Uhr bzw. bis zur Integration in den Arbeitsmarkt.

 

Wir unterstützen Sie

  • Ihre Erwerbsfähigkeit zu verbessern
  • die beruflichen Deutschkenntnisse zu verbessern
  • beim Erkennen Ihrer individuellen Fähigkeiten und Stärken
  • bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt und der individuellen Berufswegplanung
  • bei der Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen
  • aktiv bei der Arbeitsplatzsuche und bei der Erprobung durch Praktika
  • wenn Sie möchten, auch noch nach der Rückkehr in das Erwerbsleben
  •  

    Projektbausteine von Profil

    • Trainingscenter und interne Qualifizierung
    • Berufsorientierung in:
      • Farbtechnik
      • Tischlerei
      • Metallverarbeitung
      • Textil
    • Praktika und betriebliche Erprobungsphasen
    • „Jobcoaching“ Eingliederung
    • Workshops

    Fühlen Sie sich angesprochen, zögern Sie nicht uns anzurufen. Wir informieren Sie gerne.
    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    A.B.I. gGmbH
    Hafenstraße 23
    26789 Leer

    Ansprechpartnerin:

    Gabi Funk
    0491-9277913
    funk@neuearbeit-leer.de